Premium DW zylindrisch 30 mm Wärmedämmung Materialstärke (0,5/0,5mm) (0,5/0,6mm)

Premium DW zylindrisch
Premium DW zylindrisch

Der Klassiker:

Unser doppelwandiger, feuchteunempfindlicher Elementschornstein mit „zylindrischer” Steckverbindung ist ein bewährter Klassiker (mit Klemmbandmontage). Das System verfügt über einen sogenannten Kapilarstopp, der ein Eindringen von Feuchtigkeit aus dem Außenbereich in die Dämmung des Abgassystems verhindert. Auch das Eindringen von Kondensat im Inneren wird ausgeschlossen. Somit sind Sie technisch auf der sicheren Seite und können sich auf ein langlebiges System aus dem Hause Döring verlassen. Die Verbindung der Elemente mittels mitgelieferter Klemmbänder ist einfach, zuverlässig und hat sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt. Dieses doppelwandige System besitzt eine 30-mm-Dämmung, die das Außenrohr vor Erwärmung schützt. Ebenso sorgt die Dämmung dafür, dass Temperaturschwankungen und Witterungseinflüsse von Außen den Abgasstrom im Inneren nicht negativ beeinflussen und der Schornsteinzug stabil bleibt. Das System ist im Baukastenprinzip jeder baulichen Anforderung gewachsen und wird vom Fachbetrieb vor Ort montiert.

 

Zylindrische Verbindung

Fußteil Wand-/ Bodenmontage mit Ablauf seitlich
Fußteil mit Kondensatablauf seitlich und Stützrohr kürzbar
Fußteil mit Kondensatablauf unten und Stützrohr kürzbar
Bogen 87° mit Stützfuß
Übergang-LB-U-NI-DW
Fußteil offen für Kaminmontage Einschub rund
Fußteil offen für Kaminmontage Einschub eckig
Fußteil offen für Kaminmontage hinterlüftet Einschub rund
Fußteil- Zwischenstütze
Rußtopf mit Ablauf unten
Universalreinigung Metall dichtend
Reinigung eckig FU-FB
Reinigung mit Rußschutztüre FB
Feueranschluss 87° FU-FB
Feueranschluss 90° FU-FB
Kombibauteil Feuerungsanschluss 87° und Reinigung
Feuerungsanschluss 45-FU-FB
Anschlussübertragung DW Muffe EW Sicke (VB Mass)
Anschlussübergang DW Muffe EW Muffe
Anschlussübergang DW Sicke EW Muffe
Anschlussübergang DW Muffe mit DW Wandfutter
Doppeltes Wandfutter kürzbar 400 mm
Wandrosette
Blendblech zweitteilig ohne Hinterlüftung
Rohrelement 1000 mm
Rohrelement 500 mm
Rohrelement 250 mm
Rohrelement Kugelfang- Rußschale
Abschlussstück
Abschlussstück mit Düse EN Plus
Flachdachdurchführung Stahlschürze
Dachdurchführung- Bleischürze 0- 10°, 10- 20°, 20- 30°, 30- 40°
Firstdach- Durchführung Bleischürze
Regenkragen
Blendblech zweiteilig mit Hinterlüftung
Regenhaube EW DW ohne Funkensieb
Dreipunktabspannring
Regenhaube EW DW mit Funkensieb
Abspannseil Klemmen Kauschen
Teleskopabspannset teleskopierbar
Wandkonsole statisch- 325 475
Wandkonsole statisch mit Querstrebe 570
Wandhalter statisch starr 60 mm
Verlängerung bis 110 mm für Wandhalter
Verlängerung für Wandhalter L1 L2 L3
Verlängerung für Wandhalter L4 L5 L6
Verlängerung mit Querstrebe für Wandhalter L5 L6
Sparrenhalter light
Sparrenhalter statisch
Winkel 15°
Winkel 30°
Winkel 45° VBL
Winkel 87° VBL
Winkel 90° VBL
Klemmband
Winkel 87° mit RVÖ f. VBL
Winkel 90° mit RVÖ f. VBL
Winkel 87° mit Quetschdeckel bis 200°C druckdicht VBL
Rohrausgleichelement VBL
Rohrelement mit Messöffnung
Rohrelement mit Kondensatablauf
Wand- / Deckendurchführung DWD
DW-Außenwandzugbegrenzer ZUK130 DW , schwenkbar

System auf einen Blick

 


Leistungserklärung No.:

DOP-0432 CPR 00096-3/DOP_DW-Zylindrisch/Juli 2013

Material:

  • • Innenrohr
  •          - Edelstahl
               (1.4571/1.4404)
             - Materialstärke 0,5 mm
             - ID 100 – 600 mm
             - frei ausdehnbar
  • • Wärmedämmung 30 mm
      (Brennbarkeitsklasse A1)
  • • Außenmantel
  •          - Edelstahl hochglänzend
             - Materialstärke 0,5 mm,
                ob ID 400 mm 0,6 mm
             - tragend
  • • Sofort einsatzbereit
  • • Niedertemperaturanlagen
  • • Regelfeuerstätten
      (feste Brennstoffe wie Holz,
      Kohle, Pellets, etc.)
  • • Öl- und Gasfeuerstätten
  • • Moderne Feuerstätten im
      Wohnungs-, Gewerbe- und
      Industriebau
  • • Geeignet für
      Unterdruckbetrieb
  • • Feuchteunempfindlich und
      Trockenbetrieb
  •  

Wichtiger Hinweis:

Montagen von Abgasanlagen sind durch den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister genehmigungspflichtig.

Projektplanung:

Unser kompetentes Serviceteam hilft gerne bei der Querschnittsberechnung sowie Projektplanung. Rufen Sie uns einfach an.