Premium EW zylindrisch in Edelstahl V4a 0,6 mm

Premium EW zylindrisch
Premium EW zylindrisch

Der Modernisierungs-Klassiker:

Unser einwandiges Schornstein-System zeichnet sich durch seine Vielfalt, hoher Qualität und einfache Montage aus. Die Elemente werden einfach zusammengesteckt und sind zudem individuell ablengbar. Das System kann von der Schornstein-Sohle, aber auch ebenso mittels Rohrelement mit Schlaufen vom Dach aus leicht abgelassen werden.

 

Zylindrische Verbindung

Kondensatschale mit Ablauf
T-Stück m. Bolzen, Boden u. Ablauf (Sonderbauteil)
Prüföffnung 140/200 mm
Prüföffnung 140/200 mm mit Dehnschaft
T-Stück mit Bolzen
Sattelstück mit Bolzen u. Klemmband (Sonderbauteil)
RV_Deckel bis 400°C für T-Stück mit Bolzen
Quetschdeckel bis 120°C für T-Stück m. Bolzen
Rauchrohranschlussteil mit Wandfutterschiebeelement
Feuerungsabschluss 90°, Abgang Verbindermaß, glatt
Feuerungsabschluss 87° Abgang Sicke, druckdicht
Feuerungsabschluss 45° Abgang Verbindermaß, glatt
Feuerungsabschluss 45° Abgang Sicke, druckdicht
Bogen 87° mit Stützfuß druckdicht
Verlängerung für Rauchrohranschlussteil mit Abg. Verbindermaß
Wandfutterschiebe, passend über Verbindermaß
Wandfutter, doppelt bis 2,00 mm Rohr
ES-Verschluss-/Blinddeckel passend über Verbindermaß
Reduzierung / Erweiterung Sicke Abgang glatt
Reduzierung / Erweiterung Sicke Abgang glatt
Rohrelement GL 250 mm
Rohrelement GL 500 mm
Rohrelement GL 1000 mm
Rohrelement mit Schlaufe GL 1000 mm
Rohrelement mit Abstandhalter GL 1000 mm
Rohrelement mit Doppelmuffe, GL 1000mm
Dämmschale 1000 mm, 30 oder 20 mm stark
Steckverbinder für gekürztes Rohr (Muffenersatz)
Schachtabdeckung mit Arretierschrauben und Regenkragen
Regenkragen "lose" Wandrosette
Dehnfugenblech ohne Hinterlüftung
Regenhaube
Abstandsschelle mit Gewindeband
Mauerschelle K
Bogen "starr" 15°
Bogen "starr" 30°
Bogen "verstellbar" 0-30° (nur Trockenbetrieb)
Bogen "starr" 45°
Bogen "starr" 90°
Regenhaube mit Funkenflugsieb
Bogen "starr" 90° mit Revisionsöffnung
Bogen „starr“ 87° mit RVÖ, druckdicht
Bogen „drehbar“ 0-90° mit RVÖ (nur Trockenbetrieb)
Ausgleichs-/Schiebeelement
Rohrelement mit Kondensatablauf
Rohrelement mit Messöffnung
Kesselanschlusselement, exzentr.
Klemmband schmal
Klemmband und Außendichtung für Klemmband (bis 120°C)
ES-Türe 140 /200 mm oder 200/300 mm mit Rahmen
ES-Türe 140/200 mm mit Kastenverlängerung 150mm oder 250mm
ES-Türe 140/200 mm mit Kastenverlängerung 150mm und Anschlag für Kondensatsperre
Kondensatsperre 140/200 mm mit Isolierung
ES-Lüftungsgitter 140/200 mm als Türe mit Rahmen
ES-Lüftungsgitter 140/200 mm als Türe mit Rahmen mit Kastenverlängerung 150 mm
Kastenverlängerung 500 oder 1000 mm für ES-Türe 140/200 mit Rahmen
Lüftungsgitter "verzinkt" 140/200 mm
Nachrüstsatz Verschlussdeckel für Bogen 87/90° mit Gewindeband
Universal Boden/Deckenhalter mit Gewindestab 500 mm
Nachrüstsatz für Messöffnung mit Gewindeband
Siphon aus Kunststoff
Verlängerungen für Kondensatablaufrohr
Blitzschutzklemme
Sack Mineralwolle "lose"
Geräteanschluss und Körperschallabsorber bis 120°C
Zugbegrenzer 140/200mm KW Type 05-E „Edelstahl“ für Prüföffnung 140/200 mm und Kaminwange
Zugbegrenzer „rund“, KW Type Z130 „Edelstahl“ für Rauchrohranschluss D 130mm
Zugbegrenzer "rund" D 150mm, KW Type Z150 für Rauchrohranschluss D=150mm, ES V2a
 Anschlussmanschette (1 Paar) mit Spannschloss und Glasseidengewebe für D=90-250mm
Zugbegrenzer "rund" D 150mm, Type ZUK150 mit Überdruckklappe
Zugbegrenzer "rund" D 150mm, Type ZUK150S mit Überdruckklappe und gedämpfter Regelscheibe
Zugbegrenzer „rund“ D 180mm Type ZUK 180 mit Überdruckklappe für Anschlussstück VBL
Anschlusstück für VBL f. Z(UK)150(S) oder ZUK 180
..........

System auf einen Blick

 


Leistungserklärung No.:

DOP-0432 CPR 00096-1/DOP_EW-Zylindrisch/Juli 2013

 

Material:

 

  • • V4a 1.4571/1.4404
  • • ID 80 – 600 mm
  • • WIG/Laser stumpfnaht-
       gewschweißt
  • • Einsatz mit und ohne
       Dämmung möglich
  • • Niedertemperaturanlagen
  • • Für Regelfeuerstätten
       (Festbrennstoffe) und   
       Niedertemperaturkessel
       (Öl/Gas)
  • • Unkomplizierte Schräg-
       führung möglich
  • • Für den Innenbereich
  • • Feuchteunempfindlich und
       Trockenbetrieb
  • • Ständig güteüberwache
       Qualtität durch MPA
  •  

Wichtiger Hinweis:

Montagen von Abgasanlagen sind durch den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister genehmigungspflichtig.

Projektplanung:

Unser kompetentes Serviceteam hilft gerne bei der Querschnittsberechnung sowie Projektplanung. Rufen Sie uns einfach an.